Licht 2016

Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG), Karlsruher Institut für Technologie KIT

Anlässlich der zweiundzwanzigsten Gemeinschaftstagung LICHT 2016 gestaltete zwo/elf die Publikationen, sowie die neue Internetpräsenz der Veranstaltung.

Weiterlesen

KAMUNA

KAMUNA Gesamtkoordination, 2015

Seit 2011 gestaltet zwo/elf das Erscheinungsbild der KAMUNA mit einem klaren Farbkonzept. Dies umfasst nicht nur die Anwendung des Keyvisuals bei der Umsetzung in Plakat, Button, Flyer und Website, sondern auch die Geschäftsausstattung.

Bis zu 20 Museen und Institutionen präsentierten sich jährlich bei der Karlsruher Museumsnacht. Die Besucher und Besucherinnen können in dieser Kunst- und Kulturnacht aus einer Vielzahl von Attraktionen und Höhepunkten wählen und sind oft bis spät in die Nacht auf Museumstour durch Karlsruhe unterwegs.

Weiterlesen

Badisches Landesmuseum

Badisches Landesmuseum, Karlsruhe, 2014

Die vielseitige Sammlung des Badischen Landesmuseums beinhaltet unterschiedlichste Highlights. Exponate von der Ur- und Frühgeschichte, über die Antike bis in die Gegenwart laden im Schloss Karlsruhe, so wie in den Außenstellen beim Markt und in der Majolika, zum ausgiebigen Betrachten ein. zwo/elf gestaltete die Broschüre, in welcher diese Highlights und Standorte vorgestellt werden.

Weiterlesen

Umbau & Sanierung Großviehstall, Alter Schlachthof Karlsruhe

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2014

Gegenüber des bereits sanierten Schweinestalls liegt der ehemalige Großviehstall, der nun ebenfalls zu einem Bürogebäude für Kreativschaffende umgebaut wurde. Mit dem gleichen konzeptionellen Ansatz wurde das Zwillingsgebäude nun grundinstandgesetzt. Bei diesem Gebäude wurden zudem auch die Dachräume zu zwei weiteren Büroeinheiten ausgebaut.

Weiterlesen

Das Bundesverfassungsgericht – Die ersten 20 Jahre

Bundesverfassungsgericht Karlsruhe, 2014

Anstelle der früheren Zettelkästen stehen heute interaktive Ausstellungstische im Foyer der Bibliothek. Besucherinnen und Besucher finden hier Informationen über die ersten 20 Jahre des Bundesverfassungsgerichts. Die Ausstellung besteht aus fünf Tischen, die sich dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln nähern.

Weiterlesen

Umbau & Sanierung Pferdeschlachthaus, Alter Schlachthof Karlsruhe

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2014

In Zusammenarbeit mit dem STUDIO Urbane Stratregien plant zwo/elf momentan die denkmalgerechte Sanierung des 1914 erbauten Pferdeschlachthauses.
Nach dem Umbau, der voraussichtlich Ende 2016 abgeschlossen sein wird, bieten neu entstandene Ateliers, Werkstätten und Büros adäquate Arbeitsräume für Kunst- und Kreativschaffende.

Weiterlesen

Unterwegs in der Zeit der Karolinger – Der Adelhauser Tragaltar

Städtische Museen Freiburg, 2014

Der Todestag Karls des Großen jährt sich 2014 zum 1200. Mal. Aus diesem Anlass widmet sich eine Kabinettausstellung einem herausragenden Objekt karolingischer Zeit, dem Adelhauser Tragaltar. Diese wurden im Mittelalter von hohen weltlichen und geistlichen Würdenträgern auf Reisen oder bei Kriegszügen mitgeführt und dienten als geweihter Ort zur Feier der Eucharistie.

Weiterlesen

Gedenkraum Marie Luise Kaschnitz

Deutsches Literaturarchiv Marbach & Gemeinde Bollschweil, 2014

Eine ständige Ausstellung des Lebens und Wirkens Marie Luise Kaschnitz’ im Rathaus der Gemeinde Bollschweil. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach und die Gemeinde Bollschweil hat zwo/elf mit der Planung und Realisierung eines Gedenkraums für die Schriftstellerin und Lyrikerin Marie Luise Kaschnitz beauftragt.

Weiterlesen

Festakt oder Picknick? – Deutsche Gedenktage

Stiftung Haus der Geschichte Bonn, 2014

Gedenken, feiern, trauern oder einfach nur die Zeit genießen – Was macht Deutschland an Tagen wie dem 3. Oktober, dem 1. Mai oder dem Volkstrauertag? Die von zwo/elf gestaltete Wechselausstellung „Festakt oder Picknick? Deutsche Gedenktage“ im Haus der Geschichte in Bonn thematisiert die Auseinandersetzung der Deutschen mit ihrer Gedenkkultur.

Weiterlesen

Deutsches Musikautomaten-Museum

Deutsches Musikautomaten-Museum Bruchsal, 2014

Neben der Neugestaltung des Deutschen Musikautomaten-Museums in Bruchsal entwickelte zwo/elf die Werbegrafik des Museums sowie die Karten, die zur feierlichen Eröffnung des Museums nach einer 2-Jährigen Planungsphase einladen und visuell an Gestaltungselemente der Ausstellung angelehnt sind.

Weiterlesen

Wir stellen den BDA aus

Bund Deutscher Architekten (BDA), Karlsruhe

WIR STELLEN UNS (AUS) – mit diesem Satz stellt sich die Karlsruher Kreisgruppe des BDA mit 22 Büros und jeweils einem Projekt vor.
Die Ausstellung findet vom 3. Juni bis 20. Juni 2014 im Architekturschaufenster statt. Zwo/elf fertigte hierfür nicht nur die Einladungen und Broschüren an, sondern gestaltete auch das Ausstellungsdesign.

Weiterlesen

Eröffnung!

Deutsches Musikautomaten Museum, Schloss Bruchsal

Wir feiern!

Am 28. Juni 2014 wird die Neugestaltung des Deutschen Musikautomaten-Museum mit einem großen Museumsfest gefeiert.
Wir laden Sie herzlich zu dieser Eröffnung im Ehrenhof Schloss Bruchsal ein.

Weiterlesen

Wir stellen den BDA aus

Bund Deutscher Architekten (BDA), Karlsruhe

WIR STELLEN UNS (AUS) – mit diesem Satz stellt sich die Karlsruher Kreisgruppe des BDA mit 22 Büros und jeweils einem Projekt vor.
Die Ausstellung findet vom 3. Juni bis 20. Juni 2014 im Architekturschaufenster statt. Zwo/elf fertigte hierfür die Einladungen und Broschüren an.

Weiterlesen