Umbau & Sanierung Großviehstall, Alter Schlachthof Karlsruhe

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2014

Gegenüber des bereits sanierten Schweinestalls liegt der ehemalige Großviehstall, der nun ebenfalls zu einem Bürogebäude für Kreativschaffende umgebaut wurde. Mit dem gleichen konzeptionellen Ansatz wurde das Zwillingsgebäude nun grundinstandgesetzt. Bei diesem Gebäude wurden zudem auch die Dachräume zu zwei weiteren Büroeinheiten ausgebaut.

Weiterlesen

Umbau & Sanierung Pferdeschlachthaus, Alter Schlachthof Karlsruhe

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2014

In Zusammenarbeit mit dem STUDIO Urbane Stratregien plant zwo/elf momentan die denkmalgerechte Sanierung des 1914 erbauten Pferdeschlachthauses.
Nach dem Umbau, der voraussichtlich  2019 abgeschlossen sein wird, bieten neu entstandene Ateliers, Werkstätten und Büros adäquate Arbeitsräume für Kunst- und Kreativschaffende.

Weiterlesen

Bauwelt Preis 2013

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2013

Das erste Haus ist ein internationaler Preis, der seit 2007 von der Bauwelt verliehen wird. Wir freuen uns 2013 mit dem Umbau unseres Büros eine Würdigung erhalten zu haben. Das Projekt ist bei der Einsendung von 193 internationalen Projekten in die engere Wahl gekommen und wurde in der Bauwelt Heft 1-2.2013 publiziert. Zu sehen ist die Arbeit auch in der Wanderausstellung, erstmalig gezeigt auf der BAU2013, die im Laufe des Jahres an sechs Hochschulen in Deutschland gezeigt wird.

Weiterlesen

Mehrfachbeauftragung Stadthalle

Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Karlsruhe, 2012

In Zusammenarbeit mit der Künstlerin und Farbfeldmalerin Sabine Funke und dem Münchener Lichtplaner Florian Zach hat das Büro zwo/elf einen Vorschlag zur Mehrfachbeauftragung für die innenräumliche Aufwertung der Stadthalle Karlsruhe erarbeitet. Schwerpunkt der Arbeit liegt darin mit einem differenzierten Lichtkonzept und einer entschiedenen Farbigkeit, der Kleinteiligkeit und drückenden Atmosphäre des Innenraums entgegenzuwirken.

Weiterlesen

Umbau & Sanierung Schweinestall, Alter Schlachthof Karlsruhe

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2011

Der historische Schweinestall wird einer Büronutzung zugeführt. Die Intervention zeigt sich nach außen lediglich durch neue Fensterelemente mit breiten Stahlzargen. 
Im Inneren sind auf Grund der Vornutzung als Stall alle Oberflächen erneuert. Die Räume wurden sinnbildlich „gekalkt“, Decken und Wände sind monochrom weiß behandelt.

Weiterlesen

Schmuckmuseum Pforzheim

Stadt Pforzheim, Hochbauamt, 2001-2006

Die Ausstellungsarchitektur im Schmuckmuseum Pforzheim bildet eine neue Ordnung im freigeräumten Lesesaal der ehemaligen Stadtbibliothek. Die Vitrinen aus rücklackiertem, satiniertem Acrylglas ergänzen den Materialkanon durch einen zeitgenössischen Werkstoff mit optischer Tiefe und besonderer Oberflächenqualität.

Weiterlesen