Umbau & Sanierung Pferdeschlachthaus, Alter Schlachthof Karlsruhe

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2014

In Zusammenarbeit mit dem STUDIO Urbane Stratregien plant zwo/elf momentan die denkmalgerechte Sanierung des 1914 erbauten Pferdeschlachthauses.
Nach dem Umbau, der voraussichtlich Ende 2016 abgeschlossen sein wird, bieten neu entstandene Ateliers, Werkstätten und Büros adäquate Arbeitsräume für Kunst- und Kreativschaffende.

Projektleitung: Matthias Tebbert
Mitarbeit: Kirsten Bohnert, Elisabeth Pfeffer
zwo-elf_Pferdeschlachthaus_08

zurück