zwo-elf_weiherwald_00

Mehrfachbeauftragung Weiherwaldschule

Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Karlsruhe, 2015

Der Vorschlag für die Erweiterung und Modernisierung wird von der Jury mit dem 2. Rang gewürdigt.

Die Bestandsriegel der Schule aus den 60er Jahren werden durch ein zentralen Baukörper ergänzt. Zwei große, mittig angeordnete Sheddachelemente belichten die zentral positionierte Mensa im Erdgeschoss, zwei kleinere Oberlichtbänder lassen Tageslicht in die Treppenhäuser und Aufenthaltsräume im Obergeschoss fallen.

Weiterlesen

zwo-elf_Kerstan_02

Horst Kerstan – Keramik der Moderne

Städtische Museen Freiburg, 2015

Horst Kerstan war einer der bedeutendsten Keramiker Deutschlands. Er gestaltete Gefäße in klaren, kraftvollen Formen mit einer faszinierenden Vielfalt an Glasuren. Gleichzeitig drückte er sich in Skulptur und Malerei aus. Vorbilder und Ideen fand er in südost-asiatischer Keramik und zeitgenössischer Kunst.

Weiterlesen

zwo-elf_lgs-landau_000

Landesgartenschau Landau 2015

Stadt Landau & Kunstverein Villa Streccius e.V., 2015

Im Zuge der Landesgartenschau in Landau 2015 lädt die Städtische Galerie Villa Streccius ab dem 20. Juni zur Ausstellung „werden… wachsen… wuchern…“. Auf dem Gelände der Landesgartenschau selbst werden im Rahmen der Ausstellung „Kunst auf der Landesgartenschau“ zahlreiche Skulpturen und Installationen gezeigt. Beide Ausstellungen sind als Paar gedacht, so erhielten auch die von uns gestalteten Kataloge eine visuelle Klammer über ihre Titelgrafik.
Neben den Katalogen gestalteten wir Plakate und Flyer.

Weiterlesen

zwo-elf_Kamuna_Button_2015

KAMUNA

KAMUNA Gesamtkoordination, 2015

Seit 2011 gestaltet zwo/elf das Erscheinungsbild der KAMUNA mit einem klaren Farbkonzept. Dies umfasst nicht nur die Anwendung des Key-Visuals bei der Umsetzung in Plakat, Button, Flyer und Website, sondern auch die Geschäftsausstattung.

Bis zu 20 Museen und Institutionen präsentierten sich jährlich bei der Karlsruher Museumsnacht. Die Besucher können in dieser Kunst- und Kulturnacht aus einer Vielzahl von Attraktionen und Höhepunkten wählen und sind oft bis spät in die Nacht auf Museumstour durch Karlsruhe unterwegs.

Weiterlesen

zwo_elf_frauenperspektiven-2015_01

Frauenperspektiven 2015

Kulturbüro der Stadt Karlsruhe, 2015

Überraschen. Irritieren. Polarisieren. Diskussion anregen, Wandel ermöglichen. Das und vieles mehr will die das Karlsruher Kulturfestival „Frauenperspektiven“, auch dieses Jahr wieder. Zum zweiten Mal in Folge gestaltete zwo/elf die Kommunikationsmittel des Events und führte das Konzept der Frauenperspektiven 2013 weiter.

Weiterlesen

zwo-elf_fluechtlingsgespraeche_00

Flüchtlingsgespräche

Literaturhaus Stuttgart, 2015

Wir freuen uns sehr, dass wir während unserer ersten Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Stuttgart mit unseren Entwürfen überzeugen konnten. Vom 29. Januar bis zum 2. Februar 2015 wird es dort zur schwierigen und aktuellen Flüchtlingsthematik Lesungen, Diskussionen, Musik und Performances geben. zwo/elf gestaltete Flyer und Plakate.

Weiterlesen

zwo-elf_BLBHighlightflyer_01

Badisches Landesmuseum

Badisches Landesmuseum, Karlsruhe, 2014

Die vielseitige Sammlung des Badischen Landesmuseums beinhaltet unterschiedlichste Highlights. Exponate von der Ur- und Frühgeschichte, über die Antike bis in die Gegenwart laden im Schloss Karlsruhe, so wie in den Außenstellen beim Markt und in der Majolika, zum ausgiebigen Betrachten ein. zwo/elf gestaltete die Broschüre, in welcher diese Highlights und Standorte vorgestellt werden.

Weiterlesen

umbau und sanierung großviehstall im alten schlachthof karlsruhe

Umbau & Sanierung Großviehstall, Schlachthof Karlsruhe 2014

Karlsruher Fächer GmbH, Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe, 2014

Gegenüber des bereits sanierten Schweinestalls liegt der ehemalige Großviehstall, der nun ebenfalls zu einem Bürogebäude für Kreativschaffende umgebaut wurde. Mit dem gleichen konzeptionellen Ansatz wurde das Zwillingsgebäude nun grundinstandgesetzt. Bei diesem Gebäude wurden zudem auch die Dachräume zu zwei weiteren Büroeinheiten ausgebaut.

Weiterlesen

zwo-elf_Karolinger_00

Unterwegs in der Zeit der Karolinger – Der Adelhauser Tragaltar

Städtische Museen Freiburg, 2014

Der Todestag Karls des Großen jährt sich 2014 zum 1200. Mal. Aus diesem Anlass widmet sich eine Kabinettausstellung einem herausragenden Objekt karolingischer Zeit, dem Adelhauser Tragaltar. Diese wurden im Mittelalter von hohen weltlichen und geistlichen Würdenträgern auf Reisen oder bei Kriegszügen mitgeführt und dienten als geweihter Ort zur Feier der Eucharistie.

Weiterlesen

zwo-elf_kaschnitz_000

Gedenkraum Marie Luise Kaschnitz

Deutsches Literaturarchiv Marbach & Gemeinde Bollschweil, 2014

Eine ständige Ausstellung des Lebens und Wirkens Marie Luise Kaschnitz’ im Rathaus der Gemeinde Bollschweil. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach und die Gemeinde Bollschweil hat zwo/elf mit der Planung und Realisierung eines Gedenkraums für die Schriftstellerin und Lyrikerin Marie Luise Kaschnitz beauftragt.

Weiterlesen

zwo-elf_festakt-oder-picknick_00

Festakt oder Picknick? – Deutsche Gedenktage

Stiftung Haus der Geschichte Bonn, 2014

Gedenken, feiern, trauern oder einfach nur die Zeit genießen – Was macht Deutschland an Tagen wie dem 3. Oktober, dem 1. Mai oder dem Volkstrauertag? Die von zwo/elf gestaltete Wechselausstellung  „Festakt oder Picknick? Deutsche Gedenktage“ im Haus der Geschichte in Bonn thematisiert die Auseinandersetzung der Deutschen mit ihrer Gedenkkultur.

Weiterlesen

zwo-elf_DMM-Einladungskarte_01

Deutsches Musikautomaten-Museum

Deutsches Musikautomaten-Museum Bruchsal, 2014

Neben der Neugestaltung des Deutschen Musikautomaten-Museums in Bruchsal entwickelte zwo/elf die Werbegrafik des Museums sowie die Karten, die zur feierlichen Eröffnung des Museums nach einer 2-Jährigen Planungsphase einladen und visuell an Gestaltungselemente der Ausstellung angelehnt sind.

Weiterlesen

zwo-elf_BDA-im-ADF_03

Wir stellen den BDA aus

Bund Deutscher Architekten (BDA), Karlsruhe

WIR STELLEN UNS (AUS) – mit diesem Satz stellt sich die Karlsruher Kreisgruppe des BDA mit 22 Büros und jeweils einem Projekt vor.
Die Ausstellung findet vom 3. Juni bis 20. Juni 2014 im Architekturschaufenster statt. Zwo/elf fertigte hierfür nicht nur die Einladungen und Broschüren an, sondern gestaltete auch das Ausstellungsdesign.

Weiterlesen